Familienaufstellung

Seminar Persönlichkeitsentfaltung und Familienaufstellung

Ich bin geboren und das genügt!

Loslassen von Traumen und Symptomen
Entwickeln von neuen Einsichten

Familienaufstellungen basierend auf der Arbeit von B. Hellinger.


„Symptome sind oft Ausdruck ignorierter Bedürfnisse, sowohl in Familien als auch in Organisationen“ 

  • "Warum nur habe ich dauernd Probleme beim Einschlafen?"
  • ,"Wieso stehe ich auf Kriegsfuss mit meinem zweitältesten Kind?"
  • , "Welche tieferen Ursachen stehen hinter meiner Krankheit?"
  • "Woher kommen meine plötzlichen Panikattacken?"
  • "Weshalb kommt das neue Projekt nicht zum Laufen?"
  • "Seit Kindheit traue ich mir keinen Erfolg zu, weshalb nur?"

Ort:   Seminarraum St. Gallen
Daten:     MO / DI       14. und 15. Januar. 2019
Zeit:   09:00 bis 18:00 (17:00) Uhr
Kosten: Einzeln   sFr. 350.-    Paare  sFr. 580.-
Sich Selbst Bewusst Sein
Mit Familienaufstellung Sich-Selbst-Bewusst werden
Unzählige Frage­­stel­lun­gen und Anliegen können mit Hilfe von Familien- und Organisations­stellen betrachtet und erhellt werden.

Erkennen, wo aus Liebe an bekannten Mustern festgehal­ten wird. Ein Bild entstehen lassen, welches die nächsten klärenden Schritte ins Blickfeld rückt. Erfahren, wo ein Ausgleich fehlt, inadäquate Positionen eingenommen werden, vermeintlich eigene Gefühle gar zu jemand anderem gehören oder fehlende Informationen ans Licht gebracht werden können.


Dieses Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit den Zusammenhang zwischen ihren Symptomen und ihren Systemen erkennen zu können.

 Der systemtherapeutische Ansatz von Bert Hellinger hilft dabei zu verstehen und einen Platz im System zu finden, der Lösung ermöglicht.

Der Prozess wird unterstützt durch Entspannungsübungen, Interventionen aus dem NLP und anderen systemischen Methoden.

Aus Symptomen innere Stärke gewinnen!

Brunojpg      Bruno Zach

 

Geb. 1966 in Zürich, ist Eidgenössisch Diplomierter Naturheilpraktiker im Kanton Sankt Gallen und Appenzell Ausserrhoden.  Aus- und Fortbildungen in systemischer Arbeit bei Fr. Dr. Ilse Kutschera und Dipl.rer.pol. Helmuth Eichmüller. Langjährige Praxistätigkeit in systemischem Coaching, Heilkunde und mit Symptomarbeit. Fachdozent an diversen Schulen.  über 12 jährige Erfahrung mit Aufstellungsarbeit einzel und in Gruppen.


Monica Zachjpg   Monica Zach

 

Geb. 1975 in Schönengrund ist Medizinische Masseurin und Mutter von drei Kindern.   Ausbildung als systemische Familienstellerin bei Fr. Dr. Ilse Kutschera und Dipl.rer.pol. Helmuth Eichmüller. Ihre starke empathische Art und Einfühlungsvermögen hilft Klienten stark sich selbst zu spüren und Ihre Anliegen in Worte fassen zu können.